1.18 Dispersionsabscheidung

 
Inhalt:

Durch Einlagerung von Funktionspartikeln in chemisch oder elektrochemisch abgeschiedene Matrices lassen sich sogenannte Dispersionsschichten erzeugen. Diese Kompositschichten kombinieren auf synergetische Weise die Eigenschaften von metallischer Matrix und eingelagerten Dispersoiden (Keramik-, Legierungs- oder auch Polymerpartikel), woraus sich ein sehr breites Eigenschaftsspektrum ergibt. Klassische Anwendungen liegen im Bereich des Verschleißschutzes, der Reibwertreduzierung oder -erhöhung, spanabhebender Werkzeuge, Antifoulingschichten usw..
Das Seminar vermittelt den allgemeinen Zusammenhang zwischen Prozessparametern und resultierender Schichtqualität sowie das (potentielle) Einsatzspektrum von Dispersionsschichten. Dabei werden sowohl heute bekannte als auch zukünftig denkbare Anwendungen vorgestellt.

Referenten:

Prof. Dr. Timo Sörgel Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft - Forschungsinstitut für Innovative Oberflächen FINO

Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Meyer Head of Business Development, De Martin AG, Wängi. Schweiz

Lernziel:
  • Chemische Elektrolyte für die Dispersionsabscheidung
  • Elektrochemische Elektrolyte für die Dispersionsabscheidung
  • Geeignete Dispersoidarten
  • Wichtige Dispersoideigenschaften und Kolloidchemie
  • Erforderliche Anlagentechnik
  • Schichteigenschaften
  • Anwendungen
Zielgruppe:Galvaniseure, Oberflächenbeschichter, Meister, Techniker, Ingenieure, Produktionsleiter oder Quereinsteiger der Oberflächen- und Werkstofftechnik
Veranstalter:Galvanotechnische Grundlagenseminare des ZOG und weitere
Zusatz:Zentrum für Oberflächentechnik Schwäbisch Gmünd e.V. in Zusammenarbeit mit Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
Kosten:650 €
520 € für Z.O.G.-Mitglieder
einschl. Lehrgangsunterlagen und Verpflegung
Dauer:1 Tag
Termin:26. Oktober 2021
Ort:Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft Forschungsinstitut für Innovative Oberflächen FINO
Beethovenstr. 1, 73430 Aalen
Bemerkungen:Anmeldung und Information:
Zentrum für Oberflächentechnik Schwäbisch Gmünd e.V.
Postfach 20 47, 73510 Schwäbisch Gmünd
Telefon 0 71 71/607-314, Telefax 0 71 71/607-294
E-mail: info@zog.de
http://www.zog.de

Teilnahme wird durch Zertifikat bescheinigt.

Downloads:Zeitplan_Dispersion_210114.pdf
 

Veranstaltungssuche

Bitte geben Sie einen Suchbegriff oder eine Seminarnummer ein:


.

Veranstaltungsprogramm
Hier können Sie das Veranstaltungsprogramm 2021 anfordern

Hier können Sie unsere Seminarinformationen anfordern

 
Modul-Seminare Übersicht schließen
Spacer
Z.O.G.-Seminare Modulbausteine

Ab 2014 werden die Z.O.G.-Seminare auch in einem Modulsystem angeboten. Bewährte und neue Inhalte sind in mehr als 20 Module aufgeteilt. Über 35 Fachthemen werden so behandelt. Bisher verfügbare Kurse werden weiterhin angeboten und finden sich in den Modulen wieder. Einige Kurse des Z.O.G. werden mit neu überarbeitetem Konzept durchgeführt.
> mehr

Die Vorteile für Interessenten und Teilnehmer:
  • Seminare und Kurse können individuell ausgesucht werden
  • Wie bisher ist es möglich die Seminare und Kurse einzeln zu buchen
  • Module können flexibel aufeinander abgestimmt und aufbauend gebucht werden, die Reihenfolge bestimmt der Teilnehmer

Es besteht die Möglichkeit durch eine externe Abschlussprüfung den Berufsabschluss in Oberflächentechnik Fachrichtung Galvaniseur zu erlangen.
  • Voraussetzung ist eine 4,5 jährige Berufserfahrung in der Oberflächentechnik
  • Aufbauend auf Modul 1 (Grundkurs Galvanotechnik) und abgestimmt auf die beruflichen Erfahrungen können elf weitere Module ausgesucht werden
  • Ergänzend dazu wird ein einwöchiger Prüfungsvorbereitungskurs angeboten
  • Die Prüfung wird unabhängig vom Z.O.G. vor der IHK-Ostwürttemberg abgelegt
  • Das Z.O.G. empfiehlt die Teilnahme an 12 Modulen sowie an der Vorbereitungswoche. Damit sind die Themen für die Abschlussprüfung im Fach Oberflächentechnik Fachrichtung Galvaniseur abgegolten.

Vermissen Sie ein Modul oder haben Sie Wünsche oder Anregungen, wenden Sie sich bitte an das Z.O.G. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der Modulbausteine.
Tel. +49 7171 607314

Bitte fahren Sie mit dem Mauszeiger über einen der roten Punkte um weitere Informationen über die einzelnen Seminare zu erhalten.

Spacer

Spacer